Jugendfeuerwehr erhält Spende

Bürgerladen spendet an Jugendfeuerwehr

 

Der Bürgerladen Nienhagen e.V. schüttet satzungsgemäß seine eventuellen Erlöse aus an bedürftige Personen oder gemeinnützige Einrichtungen in Nienhagen.

 

Diesmal ging im Mai 2016 eine Spende an die Nienhäger Feuerwehr, genauer gesagt: an die künftigen Feuerwehrmänner und -frauen. Wir alle möchten schnelle und kompetente Hilfe bekommen, falls es einmal brennt oder wir von einem Unfall ereilt wurden. Deswegen ist die Unterstützung der Feuerwehr von großer Bedeutung. Und natürlich bedarf gerade die Nachwuchsförderung unserer ganz besonderen Aufmerksamkeit

 

Brandmeister Holger van Oeffelt und Jugendfeuerwehrwart Falk Grotewohl waren gekommen...
Brandmeister Holger van Oeffelt und Jugendfeuerwehrwart Falk Grotewohl waren gekommen...
... und mit ihnen ein Teil der Feuerwehrjugend.
... und mit ihnen ein Teil der Feuerwehrjugend.

Die Vorsitzende des Bürgerladens, Angelika Ludwigs, konnte einen Scheck mit einer runden 500 drauf an den Jugendfeuerwehrwart Falk Grotewohl überreichen, der sich dafür herzlich bedankte. Die Jugendgruppe stand unmittelbar vor ihrer Pfingstfreizeit in Wolfenbüttel. Dort war dann sicher das eine oder andere Extra-Eis drin, und auch für die Ausrüstung der Jugendlichen blieb noch genug übrig.

Wie die Feuerwehrleute sind auch die Mitarbeiter des Bürgerladens ehrenamtlich tätig. Und Menschen, die sich im Bürgerladen ebenfalls gern einbringen möchten, sind immer herzlich willkommen.