Fortbildung

Am 18. Februar 2016 informierte Peter Klages, Kripo-Beamter im Ruhestand, die ehrenamtlichen Teammitglieder darüber, wie man eventuellen Ladendiebstählen am besten vorbeugen kann, und wie man sich richtig und sicher verhält für den Fall, dass es doch einmal so ein Vorkommnis geben sollte.

 

 

 

 

 

In verständlichen Worten gab Peter Klages (links) umfassend Auskunft zu allen Fragen.

 

 

Aufmerksam lauschten die Ehrenamtlichen den Ausführungen des Kriminalbeamten.

 

 

 

Mit 15 interessierten Mitarbeitern war der Raum mehr als reichlich gefüllt.